Das sind wir

Die Reederei Poschke wurde 1990 als Familienunternehmen in Born gegründet. Die derzeitige Flotte verfügt über fünf moderne Fahrgastschiffe. Neben den beiden Mississippi-Schaufelraddampfern der MS „River Star“ und der MS „Baltic Star“ gehören die  MS „Seeheilbad Zingst“, die MS „Stadt Barth“  sowie der neuste Stolz der Flotte die MS „Seestern“  dazu.

Mit unseren Schaufelraddampfern lernen Sie auf unseren Boddenrundfahrten ab Zingst oder Prerow die einzigartige und idyllische Region kennen.

 Nutzen Sie unseren Fährverkehr , um zwischen dem Seeheilbad Zingst und der Stadt Barth ganz bequem die Boddengewässer zu überqueren. 

Im Herbst nehmen wir Sie gern mit an Bord auf unsere Kranichtouren, zum Pramort oder der Insel Kirr. Ein besonderes Highlight sind hierbei unsere Abfahrten in den frühen Morgenstunden.

Abgerundet wird unser Angebot durch Ausflugsfahrten zur letzten autofreien Ostseeinsel „Hiddensee“ mitten im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

Unternehmensgeschichte

Likedeeler I

Barkasse Nele

Likedeeler II

Vorpommern I

Vorpommern II

Störtebeker

Gründung 1991 – 1994 

  • 1990 Durch Udo (Vater) und Andreas Poschke in Born, erstes Schiff “Likedeeler“ von Born aus eingesetzt, gebraucht gekauft und umgebaut
  • 1991 Schiff von Born nach Prerow verlegt, da in Born zu wenig Gäste
  • 1994 Barkasse MBK 13 gekauft, warten von Seebrücke Prerow aus gemacht

 

 

 


 

1995 - 1999

  • 1995 Verkauf Likedeeler I, Indienststellung Likedeeler II, Schiff kommt auch in Prerow zum Einsatz
  • 1998 zweites Schiff in Auftrag gegeben, MS „Störtebeker“, Neues Fahrtgebiet Zingst. 

 

 

 

 

 


 

2000 – 2004 

  • 2000 Erweiterung der Flotte um ein Typ 3 Schiff, MS „ Vorpommern“ Aufnahme Fährbetrieb Zingst – Barth.
  • 2002 Erweiterung der Flotte durch MS „Seestern“ zwischen Dierhagen und Ribnitz
  • 2003 Verkauf der MS „ Vorpommern“, Schiff wird durch ein Neueres ersetz, welches auch den Namen Vorpommern erhält. 
  • 2003 Übernahme und Indienststellung MS „River Star“ für Prerow“
  • 2004 Erste Fahrten Zingst – Barth – Hiddensee MS „Störtebeker“

 

 


 

2005 – 2009

  • 2005 Erste Teilnahme an der Hanse Sail in Rostock mit MS "River Star"
  • 2006 MS „Störtebeker“ wird verkauft und ersetzt gegen MS “Stadt Barth“ 
  • 2008 Indienststellung MS „Baltic Star“  für Zingst

 

 

 

 


 

2010 – 2014

  • 2010 Erste Mini Kreuzfahrt Stralsund – Stettin
  • 2011 Modernisierung Likedeeler II

 

 

 

 

 

 

 


2015 – 2019 

  • 2016 Verkauf Likedeeler II
  • 2017 Indienststellung MS „Seeheilbad Zingst“ 
  • 2019 Generalüberholung MS "River Star", Neugestaltung des Salons

 

 

 

 

 

 

 


 

Aktuell

  • 2020 Gründungsmitglied Udo Poschke geht in den wohlverdienten Ruhestand
  • 2021 Indienststellung MS „Seestern“ 
  • 2022 Fähre „Gehlsdorf“ wird gekauft und als erste Elektro Schiff umgebaut